Arbeitseinsätze in Europa – Zentrale VDMA-Forderungen

Shutterstock

VDMA-Flyer bietet Überblick des Dienstleistungsangebots

Bei Arbeitseinsätzen innerhalb von Europa rücken drei völlig unterschiedliche Themen in den Fokus:

  • Meldepflichten
  • Sozialrecht: A1-Bescheinigung 
  • Arbeitsrecht: Entsenderichtlinie 

Die praktische Abwicklung von EU-Arbeitseinsätzen stellt gerade klein- und mittelständische VDMA-Mitgliedsunternehmen vor große bürokratische Herausforderungen. Der VDMA ist sowohl in Berlin als auch Brüssel aktiv, um Erleichterungen durchzusetzen.


Zentrale Forderungen sind hierbei

EU-Meldepflichten
Der VDMA fordert die Harmonisierung der Meldepflichten in allen EU-Mitgliedstaaten.
Entsenderichtlinie
Der VDMA fordert eine unbürokratische, transparente und praxistaugliche Umsetzung. Für die Unternehmen muss klar ersichtlich sein, welcher Lohn gezahlt und welches Recht angewendet werden muss.
A1-Bescheinigung
Der VDMA fordert eine bürokratische Entlastung im Ausstellungsverfahren der A1-Bescheinigung für kurze Dienstreisen.

 

Erläuterungen zu den drei Themen sowie Informationen zur VDMA-Website „Arbeitseinsätze in Europa“ lesen Sie in unserem Flyer.

Downloads